Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Zuviele" Schüler aus Gemeinde X im Bestand?
28.11.2011, 15:43
Beitrag: #1
"Zuviele" Schüler aus Gemeinde X im Bestand?
Warum werden in einer Schule im Bestand zuviele Schüler aus Gemeinde X angezeigt?

PRIMUS zeigt Ihnen in den Auswertungen die vergangenen Bestandsjahre an. In den Diagrammen sind sie leicht als als rote Balken zu erkennen.

Für die angezeigten Bestandsjahre gilt es dabei zu beachten, dass hier keinerlei "Berechnungen" von PRIMUS vorgenommen werden. Die Zahlen, die Sie im Diagramm bzw. in den tabellarischen Auswertungen sehen, werden 1:1 aus den Bestandszahlen in den Auswertungsbereich "kopiert".
Wenn in diesen Zahlen Fehler zu erkennen sind, liegen diese Fehler also immer in den eingepflegten Schülerbeständen begründet.

Fall 1: Wenn Sie die Schülerzahlen zentral über Bitwerft beziehen, bedeutet dies, dass bereits das zuständige statistiche Amt die Schülerzahlen fehlerhafte Zahlen an uns übernmittelt hat.

Fall 2: Wenn Sie die Zahlen manuell erfasst bzw. manuell für den Import aufbereitet haben, sollten Sie die entsprechenden Zahlen kontrolieren und den tatsächlichen Gegebenheiten anpassen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Woher kommen die Schüler aus der "Gastschüler-Gemeinde"? jk 0 2.326 30.11.2011 09:48
Letzter Beitrag: jk
  "Zu wenig" Schüler aus Gemeinde X im Bestand? jk 0 1.604 28.11.2011 15:43
Letzter Beitrag: jk

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste