Bitwerft | SEP Forum
Die Fluktuation zwischen zwei Jahren stimmt nicht. - Druckversion

+- Bitwerft | SEP Forum (http://forum.bitwerft.de)
+-- Forum: PRIMUS (/Forum-PRIMUS)
+--- Forum: Fragen & Antworten (FAQ) (/Forum-Fragen-Antworten-FAQ)
+--- Thema: Die Fluktuation zwischen zwei Jahren stimmt nicht. (/Thread-Die-Fluktuation-zwischen-zwei-Jahren-stimmt-nicht)



Die Fluktuation zwischen zwei Jahren stimmt nicht. - jk - 23.08.2012 13:36

In manchen Auswertungen erscheinen Werte für die "Fluktuation".
Die Differenz zwischen "Schüler" und "Schüler (orig.)" ist aber fast nie identisch mit dem Wert der Fluktuation. Wie kommt das?


Die Fluktuation kumuliert nicht über die Schuljahre, so dass der Wert der Fluktuation eines Jahrganges nicht direkt aus der Original-Schülerzahl und der Fluktuation eines Datensatzes berechnet werden kann.
Die Fluktuation berechnet sich immer aus der Differenz zwischen der Schülerzahl eines Jahres und Schülerzahl des Vorjahres.

Ein Beispiel:
In den Klassenstufen 1-4 finden wir die folgenden Werte, wobei die Zahl "Schüler (orig.)" die Schülerzahl ohne Fluktuation bezeichnet:
[Bild: beispiel_fluktuation.png]

Die Fluktuation von Klassenstufe 2 (KS=2) nach Klassenstufe 3 (KS=3) wird vertikal (zwischen den Jahrgängen) berechnet und beträgt hier "11 - 12 = -1":
[Bild: beispiel_fluktuation_korrekt.png]

Die horizontale Berechnung (zwischen Jahrgangswert und Originalwert) würde ein falsches Ergebnis liefern ("11 - 10 = 1"):
[Bild: beispiel_fluktuation_falsch.png]